31
Mrz 14

iTunes 2 Dropbox Tool – Hörbücher aus iTunes in Podcasts umwandeln

iTunes 2 DropboxIch hatte mal wieder ein Problem. Und ein Problem muss gelöst werden. In diesem Fall konnte ich mir wieder ein (für mich) enorm hilfreiches Tool zusammenbasteln, welches ich hier mal kurz vorstellen möchte. Mein Problem war Folgendes: Ich habe auf meinen Rechner iTunes installiert und dort jede Menge (ungehörter) Hörspiele und Hörbücher. Ich höre eigentlich ziemlich viele Hörbücher, Hörspiele und vor allem Podcasts. Für die Verwaltung der Podcasts gibt es sowohl unter Android und IOS hervorragende Podcatcher, allen voran BeyondPod (Android) und Downcast (IOS). Ich selbst verwende sowohl Android als auch IOS. Podcast bekomme ich so also bequem auf meine mobilen Geräte, neue folgen werden einfach heruntergeladen. Ich kann also auch neuen Inhalt auf mein Gerät bekommen, wenn ich nicht zu Hause bin (bspw. geschäftlich im Hotel, etc…). Mit den Hörbüchern und Hörspielen geht das aber nicht. Diese sind in meiner iTunes Bibliothek und ich muss diese umständlich synchronisieren, wenn ich zu hause bin (also im Vorfeld). Mit Android ist die ganze Geschichte ungleich umständlicher. Genau für dieses Problem habe ich mir nun eine Lösung ausgedacht:  Ich konvertiere ganz einfach meine ungehörten Hörbücher in „Podcasts“ und stelle diese (nur mir selbst) über das Web bereit. Continue reading →


29
Mrz 14

KabelBW und IPv6 – Portweiterleitung/DynDNS

Fritzbox IPv4/IPv6 EinstellungenVor ca. einem halben/dreiviertel Jahr ist mir etwas seltsames aufgefallen. Nach meinem Wechsel von der Telekom zu KabelBW war das Internet nicht nur um Welten schneller (das hatte ich ja erwartet 😉 ), es gab eine bestimmte Webseite, welche ich nicht mehr aufrufen konnte. Ging einfach nicht mehr, es kam immer die Standardfehlermeldung des Webservers, dass die Domain existiert, aber noch kein Inhalt hinzugefügt wurde.

Ich wusste aber, dass dort Inhalt stehen muss, weil wenn ich diese Seite von woanders aufgerufen hatte, (bspw. über Mobilfunknetz) dann wurde mir ja der Inhalt angezeigt. Continue reading →


20
Jan 14

Einstieg in WordPress

So Leute, seid langer, langer Zeit mal wieder ein Beitrag. Dieses mal aber ein ganz kurzer, da ich eigentlich momentan keine Zeit habe 😉 Das nachfolgende wollte ich euch aber nicht vorenthalten. Wer Lust hat mit dem Bloggen anzufangen und hierbei auf WordPress setzen möchte sollte sich unbedingt mal Raffi’s Infografik anschauen: Der WordPress Masterplan. Wenn Ihr alle Schritte befolgt, sollte einem erfolgreichen Start nämlich nichts mehr im Wege stehen. Definitiv ein Tipp und eine wirklich schöne Infografik. Continue reading →


23
Sep 13

PC Prankster / Phantom Keystroker V2

PC PranksterIch habe von der netten Firma getDigital ein neues Gadget zum ausprobieren bekommen. Eigentlich wollte ich es gar nicht selbst testen, sondern habe es ein paar meiner Kollegen zum testen gegeben. Diese wussten allerdings nichts davon. Das Gadget nennt sich Phantom Keystroker V2 und kann für günstige 19,95 € bei getDigital bestellt werden.

Witzigerweise steht auf der Packung des Sticks PC Prankster, der Name Phantom Keystroker V2 ist also wohl ein ausgedachter Name von getDigital. Ist ja aber eigentlich auch egal wie das Gerät heißt.

Das Gadget hat die Größe eines handelsüblichen USB-Sticks. Eventuell sogar ein bisschen größer, aber immer noch sehr handlich. An der Seite des Sticks sind drei Schalter integriert und ein Drehrädchen. Die drei Schalter aktivieren / deaktivieren die vorhandenen Störungsfunktionen, dazu gehören:

  1. Caps-Lock: Caps-Lock wird aktiviert, falls es aktuell aus ist. Falls es an ist, wird es deaktiviert.
  2. Maus-Störung: Die Maus bewegt sich für ca. 2 Sekunden unkontrolliert in einer Art Zitterbewegung.
  3. Tastatur: Der PC Prankster schreibt eigenständig einen Text

Die ersten beiden Funktionen sind sehr cool und eignen sich hervorragend um Arbeitskollegen zu ärgern. Das Feature „Tastatur“ finde ich hingegen absolut unbrauchbar. Continue reading →


21
Sep 13

Google Chromecast

Jetzt habe ich seit fast vier Wochen so einen Google Chromecast hier herumliegen und weis eigentlich gar nicht so recht, was ich damit machen soll. In meiner kleine Apple Welt (iPhone, iPad) passt mein Apple TV einfach wesentlich besser rein. Ich denke aber für Android Benutzer ist das aber ein ganz interessantes Gerät.

Ich habe den Chromecast einmal mit dem Android Handy meines Bruders getestet und muss sagen es funktioniert wirklich problemlos. Auch die Einrichtung ist ziemlich einfach. Der Stick kann dabei nur von einem (Android-)Handy oder PC eingerichtet werden. Der PC muss dabei aber zwingend im WLAN hängen, ein PC im LAN kann den Chromecast nicht konfigurieren.

Chromecast HDMI Stick

Continue reading →


27
Mai 13

iTunes: Musikstücke gehen verloren

Jetzt ist es mir auch mal passiert, aus meiner iTunes-Bibliothek sind ein paar wenige Musikstücke verloren gegangen. Die Lieder sind zwar noch in der Bibliothek vorhanden, können also auch über die Suche gefunden werden. Beim Doppelklick kommt aber ein kleines Fehler-Popup mit dem Hinweis, dass der Titel nicht gefunden wurde.

Fehlender Titel in iTunes

Und in der Tat: Auf der Festplatte ist der Titel nicht mehr vorhanden. Er wurde – wie auch immer – restlos von der Festplatte gefegt. Ist zwar ärgerlich, da ich den Grund dafür nicht ausmachen konnte, viel wichtiger war mir aber zu wissen, wie viele Titel dieses Problem nun betrifft. Ich hatte schon Angst, dass meine halbe iTunes-Sammlung verloren ist. Continue reading →


23
Mai 13

ConnAir über C# ansteuern

Vor ein paar Tagen habe ich euch mein neuestes Spielzeug vorgestellt: Das ConnAir von Simple Solutions. Falls Ihr den Beitrag verpasst habt, könnt ihr das hier nachholen. Mit dem ConnAir ist es ja möglich Funksteckdosen ein- und auszuschalten. Das geht auch mittels C# / .NET.

ConnAir 433 - Home Automation Gateway

Dazu habe ich einfach mal eine kleine C#-Klasse geschrieben, welche Ihr in euer eigenes Projekt übernehmen könnt. Nachdem Ihr die Klasse eurem Projekt hinzugefügt habt, könnt ihr direkt ein Objekt erzeugen und die zugehörigen Methoden on() und off() aufrufen. Continue reading →


21
Mai 13

Neue Fachbücher

Ich habe mir neue Fachbücher besorgt. Das Eine ist bereits angekommen, das Andere ist leider noch auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar. Trotzdem habe ich es bestellt und durch die Preisgarantie von Amazon sollte es auch für kleines Geld ankommen. Irgendwann 😉

Beide Bücher gehören definitiv in die Kategorie Nerd / Geek. Für Informatiker und vor allem Webdesigner aber einfach nur großartig. Ich wüsste sogar ein paar (studierte) Menschen, welche aus diesen Büchern noch was lernen könnten. Bitte fühlt euch nicht angesprochen, wenn ich in eure Richtung schaue 😉

Code Babies: Logo

Beide Bücher wurden von den Code Babies veröffentlicht. Es geht hier um Bücher speziell für Babies. Irre, was es alles gibt. Die Bücher sind aber wirklich sehr kindgerecht aufgemacht. Große Schrift und schön bunt. Ich denke Babies dürfte es gefallen und ich finde die Bücher auch ziemlich niedlich. Continue reading →


16
Mai 13

ConnAir – Heimautomation für jedermann

Das Thema „Home Automation“ fasziniert mich immer wieder. Ich habe beschlossen das Thema – in meiner spärlichen Freizeit – nun etwas anzugehen. Dazu habe ich mir ein ConnAir der Firma Simple Solutions gekauft. Das Gerät kostet 59,– €, welche wirklich hervorragend investiert sind. Das ConnAir wird einfach in das vorhandene Netzwerk integriert (über LAN) und ermöglicht es eure vorhandenen Funksteckdosen zu steuern.

ConnAir 433 - Home Automation Gateway

Diese Funksteckdosen gibt es ja schon oft im 3er Pack für um die ~10 €. Ich habe selbst einige von diesen Dingern hier rumliegen und seither wurden diese immer mit der beiliegenden Fernbedienung gesteuert. Meine Funksteckdosen wurden vor ~10 Jahren bei Aldi oder Lidl gekauft und funktionieren noch wie am ersten Tag. Das Schalten mit der Fernbedienung funktioniert natürlich auch weiterhin, ich habe jetzt aber zusätzlich auch die Möglichkeit alles über einen PC / iPhone / Android zu steuern. Und das ist richtig cool… Continue reading →


13
Mai 13

Bookmarklets – Zerstöre jede Webseite

In aller Kürze möchte ich euch ein paar lustige Bookmarklets vorstellen. Bookmarklets zieht ihr einfach in eure Favoriten-Leiste und könnt diese dann auf jeder beliebigen Webseite schnell aktivieren. Ich finde so was eigentlich ziemlich cool und es gibt auch wirklich interessante und nützliche Bookmarklets. Die hier vorgestellten sind wohl eher weniger nützlich, dafür aber sehr spaßig.

Bookmarklet: Kickass App

Es geht darum, eine beliebige Webseite zu zerstören. Zwei besonders schöne habe ich euch gerade einmal herausgesucht. Continue reading →