29
Feb 12

Das neue (e)iPad

Heute kam meine Schwester mit einem kleinen Geschenk vorbei. Es handelt sich um ein nagelneues, unbenutztes (e)iPad. Mich wundert es eigentlich, dass das Teil nicht schon von Apple weggeklagt wurde. Zugegeben ein Geschmacksmuster wurde zwar nicht verletzt, aber die Ähnlichkeit ist schon verblüffend.

Das Teil hat natürlich ein unschlagbares Design und ist auch noch viel Dünner als das Original. Ich hab nur noch nicht rausgefunden, wie das mit den Apps funktioniert. 😀

Continue reading →


27
Feb 12

Apple Qualität: iPod Shuffle unbenutzbar

Von vielen wird Apple ja oft als crApple bezeichnet. Eigentlich war ich mit den wenigen Produkten, die ich besitze, ja auch recht zufrieden. Bis jetzt. Kaum 5 Wochen habe ich nun meinen iPod Shuffle 3G im Einsatz (welcher davor fast 2 Jahre ungenutzt herumlag) und was passiert nun? Die Fernbedienung funktioniert nicht mehr, aber Apple hat dem iPod ja keine Hardwaretasten spendiert. Somit ist weder ein Weiter noch ein Lauter oder Leiser möglich. Super!

Kurzes Googeln bestätigt es wieder einmal. Ich bin nicht der Einzige mit diesem Problem. Continue reading →


22
Feb 12

Bubble Island Rekorde

Also Bubble Island hab ich vor nem Jahr oder so ab und zu gespielt. Hat Spaß gemacht, war halt was für zwischendurch. Kurzweilige Unterhaltung. Meine Freundin spielt es aber immer noch und ist wirklich richtig gut. Im Prinzip ist es so, dass Sie eigentlich immer auf Platz 1 steht. Ich hab auch mal kurz danach gegoogelt und ich würde sagen im weltweiten Vergleich ist Sie wirklich weit vorne dabei. Wohlgemerkt: Ohne cheaten oder anderweitigem Tricksen.
Continue reading →


21
Feb 12

Inhumanoids / Dino Riders

Die beiden Cartoons Inhumanoids und Dino Riders müssen hier auf jeden Fall noch kurz erwähnt werden, da beide zurecht wahre Klassiker sind. Beide Serien wurde leider nie in Deutschland veröffentlich, wohl aber in den 80er ausgestrahlt.

Inhumanoids (vollständig: Inhumanoids – The Evil that lies within) wurde vom 17. bis 29. März 1989 von Tele 5 ausgestrahlt – und leider nie wieder wiederholt. Echt schade. Seit 2005 gibt es die Serie zumindest in England auf DVD und diese habe ich mir zum damaligen Spottpreis von 3,73 € gesichert. Mittlerweile liegt der günstigste (Gebraucht-)Preis bei 45,–€, wenn das Mal kein Schnäppchen war.

Worum geht es also bei Inhumanoids? Continue reading →


10
Feb 12

FTPbox

Ich bin etwas enttäuscht. Da denkt man, man hat den ultimativen Dropbox-Killer gefunden und dann ist außer heißer Luft nicht viel übrig geblieben. Dropbox auf einem eigenen FTP-Server. Ein Traum, welcher es vorerst auch bleiben muss. Das kleine Tool FTPbox verspricht zwar recht viel, ist aber leider noch im Beta-Stadium. Das merkt man dem kleinen .NET Tool aber auch ganz schön an. In meinen Tests konnte ich keine einzige erfolgreiche Verbindung einrichten. An mir selbst kann es natürlich nicht liegen, falls Ihr das jetzt gedacht habt 😀 Im ernst, viele Beiträge, die ich im Netz gefunden habe fällen leider ein (momentan) niederschmetterndes Ergebnis.

Die Idee dahinter ist aber eigentlich genial und ich werde das Tool auch mal im Auge behalten einen FTP-Zugang (alternativ SFTP) sollte sich eigentlich jeder besorgen können, zumal ja fast jedes NAS (Netzwerkspeicher) diese Funktionalität bereitstellt. Man könnte seine Daten somit privat hosten und muss diese nicht mehr auf amerikanischen Servern lagern. Und für Firmen dürfte diese Lösung ebenfalls recht interessant sein!


10
Feb 12

Sanyo Mobile Booster

Ende Januar hat Caschy in seinem Blog den Sanyo Mobile Booster vorgestellt. Er hat außerdem 5 dieser Geräte unter allen Kommentatoren verlost. Wie der Zufall so will, ist einer davon heute in meinen vier Wänden gelandet. Ich spare mir mal das Technische drum herum und auch die Funktionsweise wurde von Caschy bereits sehr gut beschrieben. Das heißt für euch, wer ausführliche News will, sollte den Originalbeitrag lesen.

Der Sanyo Mobile Booster ist im Prinzip ein knapp 40,– € teures, mobiles Akkupack, mit welchem Ihr jedes beliebige Gerät unterwegs aufladen könnt. Solltet Ihr also vorhaben die CeBit zu besuchen oder anderweitig von einer Steckdose getrennt sein und euer Akku macht schlapp, dann könnt ihr euer Gerät damit unterwegs aufladen. Coole Sache, wie ich finde. Continue reading →


09
Feb 12

Bravestarr

Ein weiterer Erfolg von Filmation ist Bravestarr (Marshall Bravestarr). In Deutschland bekommt man zum Glück alle Folgen auf DVD verteilt auf drei DVD-Boxen. Diese gibt es auch schon seit längerer Zeit relativ günstig. Zusätzlich zur Serie erschien auch ein Kinofilm auf Einzel-DVD. Dieser Film kann eigentlich als Pilotfilm gesehen werden (auch wenn er erst später erschien), denn es geht darum, wie Bravestarr auf den Planeten kam und stellt sozusagen die Vorgeschichte dar. Diese Serie ist außerdem ein weiterer Klassiker der Cartoonfabrik Filmation, welche am bekanntesten für He-Man und She-Ra sein dürfte. Auch die Serie Ghostbusters ist von Filmation, welche ich ja bereits hier vorgestellt habe. Hervorzuheben ist, dass es hier eigentlich zwei Protagonisten gibt: den Marshall selbst und sein Pferd Thirty-Thirty, welches sich zwischen einer Pferdeversion und einer Menschenversion verwandeln kann. Um was geht es also in Marshall Bravestarr? Continue reading →