29
Mrz 14

KabelBW und IPv6 – Portweiterleitung/DynDNS

Fritzbox IPv4/IPv6 EinstellungenVor ca. einem halben/dreiviertel Jahr ist mir etwas seltsames aufgefallen. Nach meinem Wechsel von der Telekom zu KabelBW war das Internet nicht nur um Welten schneller (das hatte ich ja erwartet ­čśë ), es gab eine bestimmte Webseite, welche ich nicht mehr aufrufen konnte. Ging einfach nicht mehr, es kam immer die Standardfehlermeldung des Webservers, dass die Domain existiert, aber noch kein Inhalt hinzugef├╝gt wurde.

Ich wusste aber, dass dort Inhalt stehen muss, weil wenn ich diese Seite von woanders aufgerufen hatte, (bspw. ├╝ber Mobilfunknetz) dann wurde mir ja der Inhalt angezeigt. Continue reading →


21
Mai 13

Neue Fachb├╝cher

Ich habe mir neue Fachb├╝cher besorgt. Das Eine ist bereits angekommen, das Andere ist leider noch auf unbestimmte Zeit nicht lieferbar. Trotzdem habe ich es bestellt und durch die Preisgarantie von Amazon sollte es auch f├╝r kleines Geld ankommen. Irgendwann ­čśë

Beide B├╝cher geh├Âren definitiv in die Kategorie Nerd / Geek. F├╝r Informatiker und vor allem Webdesigner aber einfach nur gro├čartig. Ich w├╝sste sogar ein paar (studierte) Menschen, welche aus diesen B├╝chern noch was lernen k├Ânnten. Bitte f├╝hlt euch nicht angesprochen, wenn ich in eure Richtung schaue ­čśë

Code Babies: Logo

Beide B├╝cher wurden von den Code Babies ver├Âffentlicht. Es geht hier um B├╝cher speziell f├╝r Babies. Irre, was es alles gibt. Die B├╝cher sind aber wirklich sehr kindgerecht aufgemacht. Gro├če Schrift und sch├Ân bunt. Ich denke Babies d├╝rfte es gefallen und ich finde die B├╝cher auch ziemlich niedlich. Continue reading →


16
Mai 13

ConnAir – Heimautomation f├╝r jedermann

Das Thema „Home Automation“ fasziniert mich immer wieder. Ich habe beschlossen das Thema – in meiner sp├Ąrlichen Freizeit – nun etwas anzugehen. Dazu habe ich mir ein ConnAir der Firma Simple Solutions gekauft. Das Ger├Ąt kostet 59,– ÔéČ, welche wirklich hervorragend investiert sind. Das ConnAir wird einfach in das vorhandene Netzwerk integriert (├╝ber LAN) und erm├Âglicht es eure vorhandenen Funksteckdosen zu steuern.

ConnAir 433 - Home Automation Gateway

Diese Funksteckdosen gibt es ja schon oft im 3er Pack f├╝r um die ~10 ÔéČ. Ich habe selbst einige von diesen Dingern hier rumliegen und seither wurden diese immer mit der beiliegenden Fernbedienung gesteuert. Meine Funksteckdosen wurden vor ~10 Jahren bei Aldi oder Lidl gekauft und funktionieren noch wie am ersten Tag. Das Schalten mit der Fernbedienung funktioniert nat├╝rlich auch weiterhin, ich habe jetzt aber zus├Ątzlich auch die M├Âglichkeit alles ├╝ber einen PC / iPhone / Android zu steuern. Und das ist richtig cool… Continue reading →


21
Apr 13

Blogger-Aktion: Die Domain-Weltkarte gratis f├╝r einen guten Zweck

Ich habe bei Caschy im Blog von dieser Aktion gelesen und spontan gedacht: Da mach ich doch gleich mit! Worum geht es?

Domain-Weltkarte

Checkdomain bietet eine┬á Domain-Weltkarte (XL-Posterformat: 114 x 70 cm) an, welche wirklich sehr h├╝bsch ist und anscheinend auch eine sehr gute Qualit├Ąt besitzt. Das Poster ist zweiseitig bedruckt, ihr k├Ânnt Sie also wahlweise in hell oder dunkel aufh├Ąngen. Die Karte kostet regul├Ąr 27,– ÔéČ und Checkdomain spendet f├╝r jedes verkaufte Exemplar 10,- ÔéČ an die Deutsche Kinderkrebs-Stiftung. Das finde ich schon mal eine wirklich gute Aktion. Continue reading →


30
Nov 12

Erstausgaben der c’t und CHIP

Wer Lust hat eine kleine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen: Momentan stehen die Erstausgaben der Zeitschriften c’t und CHIP gratis zum Download bereit. Die c’t gibt es seit 1983 und die CHIP existiert bereits seit 1978. Besonders gut sind auch die Anzeigen und die utopischen Preise welche damals ein PC gekostet hat, welcher nicht mal ansatzweise das leistet, was ein 20 Jahre altes Handy bereits konnte. Ich finde es wirklich informativ.

Die c’t ist ja heute immer noch recht technisch, bzw. anspruchsvoller (im Vergleich zu anderen Zeitschriften am Kiosk). Bei der CHIP merkt man den Wandel aber umso deutlicher. Continue reading →


29
Nov 12

SharedSafe: Dropbox f├╝r eigenen Server (mit Gewinnm├Âglichkeit)

Vor ein paar Tagen hat mich Goran angeschrieben und mich auf die Software SharedSafe aufmerksam gemacht. Er hat meinen Artikel zu FTPbox gelesen und fand es genauso schlecht wie ich. Ich habe nun SharedSafe ausprobiert und um das Fazit vorwegzunehmen: Ich bin begeistert!

SharedSafe k├Ânnte man charakterisieren als einen Dropbox-├Ąhnlichen Client, der herk├Âmmlichen Online-Speicher verwendet, den man sich bei einem beliebigen Provider holen kann. Das war auch schon bei FTPbox so, nur funktionierte das nicht. Das ist bei SharedSafe ganz anders. Man hat das gewohnte (und lieb gewonnene) Dropbox Gef├╝hl. Der Ausdruck „It just works“ ist hier absolut angebracht.

Nach der Installation habt Ihr die M├Âglichkeit einen (oder mehrere) eigenen Account einzurichten. Dazu gebt Ihr die Zugangsdaten des FTP-Servers ein

Continue reading →


29
Nov 12

Geekiges Adventsr├Ątsel bei getDigital

Vielleicht ganz interessant, wenn jemand viel Zeit und Spa├č am r├Ątseln hat: getDigital veranstaltet auch wieder in diesem Jahr ein geekiges Adventsr├Ątsel mit Preisen im Gesamtwert von 650,– EUR.

Los geht es kommenden Freitag (30.11.2012) ab 10:00 Uhr. Ich werde mir mal die Fragen anschauen, bezweifle aber dass ich weit kommen werde. Die Fragen bei getDigital sind erfahrungsgem├Ą├č sehr schwer. Continue reading →


08
Okt 12

Erfolgreich abnehmen

Was f├╝r eine ├ťberschrift. Ich denke ich bin der Letzte, der jemandem Tipps zum Abnehmen geben kann. Ich hatte aber die letzten 9 Monate ein Projekt am Laufen, n├Ąmlich das Projekt „Speck-frei“ und wollte nun mal ein kleines Res├╝mee ziehen. Ich konnte in den 9 Monaten ├╝ber 26kg abnehmen ohne Di├Ąt. Von nichts kommt aber auch nichts, das muss jedem klar sein. Wie ich es geschafft habe, m├Âchte ich hier mal zusammenfassen. Continue reading →


20
Sep 12

Met4You, oder auch: Ein Shop mit WordPress

Puh, in letzter Zeit ist es hier ganz sch├Ân ruhig. Das liegt daran, dass es eine Menge zu tun gibt, der Tag aber nur 24 Stunden hat. Einer der Gr├╝nde, warum hier in letzter Zeit so wenig geschrieben wird, ist „Met“. Was Ihr kennt Met nicht? Ihr solltet „Met“ ├╝brigens nicht mit „Mett“ verwechseln, denn es geht hier nicht um Hackfleisch, sondern um ein Getr├Ąnk, welches grunds├Ątzlich aus Wasser bzw. Saft, einem gro├čen Anteil an Honig und diversen Gew├╝rzmischungen hergestellt wird.

Was hat nun Met mit mir zu tun? Eigentlich gar nichts, au├čer dass ein Bekannter von mir eben Met herstellt und diesen ├╝ber das Internet vertreibt. Seine alte Webseite ist nun schon etwas in die Tage gekommen und leicht verstaubt. Die erste Seite wurde auf Basis des 1&1-Webshops gebaut und stie├č schnell an Ihre Grenzen. Continue reading →


13
Aug 12

Fu├čmatte von getDigital

Gleich zwei gro├če Pakete von getDigital durfte der Postbote letzte Woche bei mir abliefern. Ich habe bei der Bloggeraktion einen 100,– EUR Gutschein gewonnen (Vielen Dank!) und letztes Wochenende schon kr├Ąftig eingekauft. Zus├Ątzlich hat getDigital mich mit einer Fu├čmatte gesponsert, welche ich kostenlos f├╝r einen Produkttest zur Verf├╝gung gestellt bekommen habe.

Was sonst noch so alles in den Paketen enthalten war, bleibt vorerst ein kleines Geheimnis, an dieser Stelle soll es nun um die geekige Fu├čmatte gehen. Continue reading →