15
Jul 11

iContentserv

Contenserv ist eine ganzheitliche Softwarelösungen für Content Management,
Medien-, Produktdaten- und Printmanagement. Die CONTENTSERV GmbH entwickelt innovative, webbasierte Softwarelösungen zur Optimierung, Steuerung, Verwaltung und effektiven Umsetzung von Contentprozessen.

Quelle

Besser hätte ich diese PIM-Software selber nicht beschreiben können. Beruflich bin ich unter anderem mit dieser Software konfrontiert und muss sagen: Gefällt mir sehr gut. Was mir momentan nicht so gut gefällt: Das Web-Frontend ist nicht mit dem iPad bedienbar. Obwohl auf dem iPad auch nur ein Safari-Browser läuft funktioniert es nicht besonders gut, bzw. ist in keinster Weise für mobile Endgeräte optimiert (Finger statt Maus, …).

Aber man ist ja nicht umsonst Entwickler. Schon länger hatte ich auf meinem Merkzettel mir jQTouch genauer anzuschauen, da es wirklich einen tollen ersten Eindruck gemacht hat. Es gibt zwar auch Alternativen (Stichwort: Sencha Touch) aber ich hatte im Desktop-Bereich mit jQuery bereits sehr gute Erfahrungen gesammelt. Continue reading →


12
Feb 11

DokuWiki Plugin: Auth Plugin

Ich hatte mal wieder etwas Lust mich mit DokuWiki zu beschäftigen. In diesem Fall habe ich ein Plugin entwickelt um die Benutzer-Authentifizierung zu ersetzen. Durch dieses Plugin wird die Benutzerverwaltung von der PIM-Lösung Contentserv übernommen.

Continue reading →


01
Jan 11

CSUserNotifier

Momentan betreue ich ein recht umfangreicher Projekt in meiner Firma. Nicht meine Firma, aber die Firma in welcher ich arbeite ;). Zum Einsatz kommt das PIM-System Contentserv. Vor allem vor Updates (oder auch beim täglichen arbeiten) ist es ganz interessant zu sehen, ob und wer momentan im System eingeloggt ist. Dies ist zwar auch in der Anwendung sichtbar, aber ich liebe es Growl-Benachrichtigungen zu bekommen. Genau das macht mein Tool CSUserNotifier. Es überwacht in einen frei festlegbaren Intervall die Contentserv-Installation und zeigt alle Benutzer in einer Übersicht an. Die Benutzerbilder werden dabei ebenfalls direkt aus Contentserv ausgelesen. Neu eingeloggte Benutzer werden mittels Growl ausgegeben. Brauch man eigentlich nicht. Aber trotzdem ganz nützlich.