20
Jan 14

Einstieg in WordPress

So Leute, seid langer, langer Zeit mal wieder ein Beitrag. Dieses mal aber ein ganz kurzer, da ich eigentlich momentan keine Zeit habe 😉 Das nachfolgende wollte ich euch aber nicht vorenthalten. Wer Lust hat mit dem Bloggen anzufangen und hierbei auf WordPress setzen möchte sollte sich unbedingt mal Raffi’s Infografik anschauen: Der WordPress Masterplan. Wenn Ihr alle Schritte befolgt, sollte einem erfolgreichen Start nĂ€mlich nichts mehr im Wege stehen. Definitiv ein Tipp und eine wirklich schöne Infografik. Continue reading →


04
Apr 13

WordPress Plugin: iTunes Statistic

Ich habe mal wieder ein kleines Plugin fĂŒr WordPress erstellt. Es erlaubt mir eine iTunes Datenbank auszuwerten und grafisch im Blog auszugeben. Vielleicht habt ihr schon die Sidebar Widgets auf der rechten Seite entdeckt? Dort wird euch nun in Zukunft angezeigt welche Podcasts, HörbĂŒcher, usw… ich so in letzter Zeit angehört habe. Eventuell findet Ihr dort ja noch was Interessantes 😉

[itunes-statistic-image type=“UnplayedAlbums“ genre=“Podcast“ title=’Ungespielete Podcasts Übersicht‘]

Mein Plugin besteht aus einer Optionsseite, einem Widget fĂŒr die Sidebar, ein Dashboard Plugin und ein Syntax Plugin, um direkt in Seiten ein Kuchendiagramm einzubetten oder den Namen des zuletzt angehörten Titels auszugeben. Continue reading →


20
Sep 12

Met4You, oder auch: Ein Shop mit WordPress

Puh, in letzter Zeit ist es hier ganz schön ruhig. Das liegt daran, dass es eine Menge zu tun gibt, der Tag aber nur 24 Stunden hat. Einer der GrĂŒnde, warum hier in letzter Zeit so wenig geschrieben wird, ist „Met“. Was Ihr kennt Met nicht? Ihr solltet „Met“ ĂŒbrigens nicht mit „Mett“ verwechseln, denn es geht hier nicht um Hackfleisch, sondern um ein GetrĂ€nk, welches grundsĂ€tzlich aus Wasser bzw. Saft, einem großen Anteil an Honig und diversen GewĂŒrzmischungen hergestellt wird.

Was hat nun Met mit mir zu tun? Eigentlich gar nichts, außer dass ein Bekannter von mir eben Met herstellt und diesen ĂŒber das Internet vertreibt. Seine alte Webseite ist nun schon etwas in die Tage gekommen und leicht verstaubt. Die erste Seite wurde auf Basis des 1&1-Webshops gebaut und stieß schnell an Ihre Grenzen. Continue reading →


07
Mai 12

WordPress: Gewinner aus Kommentaren auslosen

Ich hatte ja einen Netload Gutschein zu verschenken und heute habe ich einen glĂŒcklichen Gewinner ausgewĂ€hlt. Erst mal:

Herzlichen GlĂŒckwunsch, Tina!

Am liebsten hĂ€tte ich jedem Kommentator einen Gutschein gegeben, aber so viele habe ich leider nicht. Tina wird den Gutschein wohl nun verwenden, um seltene italienische Thriller aus den 70ern zu laden (sagt sie zumindest). Wie auch immer, der Gutschein ist weg, danke fĂŒrs Mitmachen.

Falls es jemanden interessiert, möchte ich euch einen kurzen Einblick geben, wie das Ergebnis zustande kam bzw. wie die zufĂ€llige Auswahl des Gewinners stattfand. Continue reading →


27
Jan 12

Wagner Pizza & WordPress

Ja ich weis die Überschrift gibt nicht allzu viel Sinn, aber als ich letztens das Abendessen zubereitete, viel mir was Lustiges auf. Ich musste schon ein paar Mal hinschauen und fand es dann doch recht amĂŒsant. Die Rede ist von der Verpackung der Original Wagner Steinofen Pizza.

Ich bin der Meinung, dass mir das W auf dem Stil rechts doch ziemlich bekannt vorkommt. Euch auch? Ich finde eine gewisse Ähnlichkeit kann man nicht leugnen und bevor ich es vergesse: Die Pizza war sehr gut! 😀


04
Dez 11

Cute Profiles Drop Update

Ich habe mein WordPress Plugin Cute Profiles Drop heute noch um eine kleine Einstellungsseite ergÀnzt. Es kann jetzt gesteuert werden ob die Steine immer purzeln sollen (auf allen Seiten) oder nur auf bestimmten Seiten, beispielsweise nur auf den Artikelseiten oder nur auf der Startseite.

Ich hab es bei mir mal so eingestellt, dass es nur auf der Startseite purzelt, mit der Zeit ist es doch etwas nervig geworden, wenn die Icons (links!) so unruhig sind 🙂

Falls Ihr auf der Suche nach anderen Icons fĂŒr Cute Profiles seid: Mein Plugin Cute Profiles Extended ermöglicht es euch die Icons gegen neue Icons zu tauschen.

Download: Cute Profiles Drop 1.5


14
Nov 11

Cute Profiles Extended

Vor ein paar Wochen habe ich ja Cute Profiles Drop fertiggestellt: Ein Plugin welches zusĂ€tzlich zu Cute Profiles installiert werden kann und die Steine (bei mir auf der linken Seite) purzeln lĂ€sst. Ich hab ja geschrieben, dass ich das Plugin mal aktiviert lasse, bis es nervt… bis jetzt geht es eigentlich.

Im Kommentar-Bereich des Artikels wurde die Idee geboren (genau genommen wurde die Idee von Pixelsophie vorgeschlagen), noch ein weiteres Plugin zu schreiben, welches es erlaubt die Grafiken auszutauschen. Auch wenn mir Cute Profiles recht gut gefĂ€llt: Die Icons sind relativ statisch mit dem Plugin verknĂŒpft und es ist sehr mĂŒhsam, dort einige oder alle Icons auszutauschen.

Continue reading →


12
Okt 11

Cute Profiles Drop

Ich wollte mich mal wieder mit etwas Neuem beschĂ€ftigen und habe mal wieder ein kleines WordPress Plugin geschrieben. Ich habe mich von Google Gravity inspirieren lassen, was fĂŒr sich genommen schon recht cool ist. Wer es noch nicht kennt einfach mal kurz anschauen.

Das erste Mal dass ich so was gesehen habe war hier Wario Land: Shake It (Leider nicht mehr online). Seitdem gab es aber zig weitere Videos im selben Stil (und deutlich besser).

FĂŒr mein Plugin wollte ich so einen Ă€hnlichen Effekt haben nur wesentlich dezenter, wenn hier alles zusammenbricht, dann kann ja keiner mehr was lesen. Im Prinzip kann jeder das Plugin verwenden, der das Plugin Cute Profiles installiert hat. Einfach Cute Profiles Drop dazu installieren und schon purzeln die Icons links.

Werde es mal ein paar Tage drinlassen … bis es nervt.

Wenn es auf einem bestimmten Browser nicht funktionieren sollte, könnt Ihr ja einen Kommentar hinterlassen. Getestet hab ich nur den Internet Explorer 9, den Firefox und Safari auf dem iPad, aber angeblich soll es ja noch weitere Browser geben 😀


09
Okt 11

Yubikey – USB Security Token

Vor ein paar Monaten habe ich im PHP Magazin einen Artikel ĂŒber den Yubikey gelesen. Irgendwie habe ich den aber wieder aus den Augen verloren. Vor Kurzem wurde ich aber wieder daran erinnert, als ich bei PHP Gangsta darĂŒber las (dort gibt es auch den Artikel aus dem PHP Magazin zum nachlesen). FĂŒr mich klingt die Idee dahinter eigentlich recht gut: Der Yubikey ist ein Security-Token (einfach: Token), welcher mittels API angesprochen werden kann.

Continue reading →


24
Aug 11

Gravatar Gallery

Zur Feier des Tages (heute haben wir hier Marke von 100 Kommentaren ĂŒberschritten) nochmal ein kleines WordPress Widget von mir. Gravatar Gallery macht nichts anderes, als einfach alle Kommentatoren des Blogs aufzulisten mit Namen, Bild und Anzahl der Kommentare. Wie das Plugin aussieht könnt Ihr im nachfolgenden Screenshot sehen. Ich war mal so frei und habe dem Top-Kommentator eine kleine Krone aufgesetzt 😀

Damit ich keine Probleme mit euch bekomme, habe ich die Gravatare (globally recognized avatar) fĂŒr den Screenshot mal ein bisschen verfremdet. Persönlich sehe ich eigentlich nur Vorteile bei der Benutzung von Gravataren, da die Kommunikation doch ein ganzes StĂŒck persönlicher wirkt (aber natĂŒrlich nicht ist). Also wer von euch noch keinen Account bei Gravatar hat: Sofort hier nachholen.

Wollt Ihr ebenfalls so eine nette Übersicht? Einfach mein Plugin Gravatar Gallery in euer WordPress Plugin-Verzeichnis entpacken und ĂŒber den Plugin Manager aktivieren. Die Übersicht findet Ihr dann unter Benutzer -> Gravatar Gallery.